Master Kindheitswissenschaften und Kinderrechte

Studiumabschluss: Master of Arts
Art: konsekutives Masterstudium
Beginn: Wintersemester (Bewerbungsschluss 15.09.)
Regelstudienzeit: 4 Semester
Zulassungsbeschränkung: keine
Studienort:


wesentliche Inhalte:
Kindheitswissenschaften als Multidisziplin auf kindheitssoziologischer Basis
Kinderechte national und international
Methoden und Techniken der Kindheits- und Kinderrechteforschung einschließlich ethischer und rechtlicher Fragen der Forschung mit und über Kinder(n)
Childhood Studies und transdisziplinäre Perspektiven auf die Anwendung der Kinderrechte
Didaktik in Kindheitswissenschaften und Menschenrechtsbildung
Reflexion von Heterogenisierungskonzepten aus der Perspektive von Gender und Diversity Studies
Handlungsfelder der Kinderrechte in Familien, in Kitas und Schulen, in der Jugendarbeit sowie im Kontext Früher Hilfen
Sozialpädagogische Methoden und Handlungsfelder, Kinder- und Sozialrecht
Projekt- und Change-Management
Kindheitswissenschaftliche Berufsprofile und Karrierewege
Masterseminar, Masterarbeit, Masterkolloquium


Vergleich